Kreta

Essen

In der Sommersaison werden ab 19 Uhr die kleinen Gassen für den Autoverkehr gesperrt. Tavernenbesitzer stellen ihre Stühle und Tische auf die Straße und die Atmosphäre lädt zum entspannten Bummeln ein.

Von Mitte November bis Mitte April haben die meisten Tavernen geschlossen. Aber auch finden Sie immer ein gemütliches Plätzchen und etwas frisch gekochtes zu essen. Die Taverne „Pantelis“ z.B. hat ganzjährig geöffnet. Das Sitzen am brennenden, offenen Kamin lädt zum gemütlichen Bleiben ein.

Erkunden und probieren Sie selbst die vielen Tavernen in Paleochora aus.

Um Ihnen den Start ein wenig zu erleichtern finden Sie hier einige besondere Empfehlungen.

„Alte Schule“ in Anidri

In einem phantastisch schönen kleinen Garten, unter einem 300 Jahre alten Olivenbaum und mit einer phänomenalen Aussicht auf das lybische Meer, liegt die Taverne „Alte Schule“ (Sto Scolio). Das gemütliche Cafénion (Café und Taverne) von Simone und Christo bietet stets frisch zubereitete kretische und mediterrane Küche, frische Kräutern, Gemüse aus dem eigenen Garten und eigenes Olivenöl sind selbstverständlich.

Facebook

 

Palm Tree

Kretisches Restaurant mit mediterranen Gerichten und hervorragender Weinauswahl. Liegt direkt am Sandy Beach.

Castro Restaurant und Cafe Bar

2018 neu eröffnetes Restaurant mit exzellenter, gehobener Küche und schönem Ambiente. Hoch über dem  Meer gelegen in der venezianischen Festungsanlage „Kastell Selinou“, mit Blick auf Paleochora und das lybische Meer.

 

Taverna Pantelis in Paleochora

In einer Seitenstraße am Hafen. Gemütliche kleine, typisch kretische Taverne, die meist frisch zubereiteten Fisch anbietet. Hat auch im Winter geöffnet.

Small Garden (Kiperaki) in Paleochora

In einer Seitenstraße gelegen. Wer mag, eine gute Alternative zu kretischem Essen. Täglich wechselnde, frisch zubereitete europäische, asiatische und afrikanische Gerichte.

 

Scala Bar am alten Hafen

Im Sommer mehrmals in der Woche Live-Konzerte

Cafe Almyrida

Ein perfekter Ort, um in einen schönen Morgen zu starten. Sehr empfehlenswert, super Frühstück bei Jorgos und Katharina. Sprache deutsch und englisch. Morgendlicher Treffpunkt für Individualreisende. Mit Glück gibt es eigenes Olivenöl aus Gavdos zu kaufen.

Facebook

 

Cafe und Bäckerei Vakakis Family

Blick auf den alten Hafen, eigene Bäckerei mit vielen Leckereien. Das Café öffnet sehr früh, so dass Sie vor einer frühen Fahrt mit der Fähre ein Frühstück genießen können.